Willkommen bei Enns.CC Sonntag, Februar 28 2021 @ 01:50 UTC

Ximian Evolution ein Outlook f?r Linux

  • Beitrag von:
  • Angezeigt 3,326
AC-Journal Endlich eine Sinnvolle und gut ausgekl?gelte Alternative zu Microsoft Outlook. Jeder kennt das Programm und hat es lieben (oder auch nicht) gelernt.
Nun gibt es auch unter Linux eine sehr ansprechende L?sung f?r Email-,Termin- und Kontakt-Management.

Ximian hat seine Urspr?nge im GNOME-Projekt,das 1997 begonnen hat. Die Entwickergruppe die sich f?r den OpenSource Gedanken verschrieben hat wuchs rassant an. GNOME hatte als Zielsetzung "Desktop Produktivit?tsanwendungen" zu erstellen. Im Oktober 1999 wurde die erste GNOME-Version ver?ffentlicht(der Helix Code). Im August 2000 kam der Durchbruch von GNOME, ab diesem Zeitpunkt wurde GNOME nicht nur bei Linux Distributionen wie Redhat, Mandrake, SuSe sondern auch bei den Industriegiganten wie SUN Microsystems, HP, IBM eingesetzt und geh?rte zur Standard-Installation.
Nun spiele GNOME eine zentrale Rolle in der OpenSource Gemeinschaft und wurde zur Kerntechnologie bei den OpenSource Projekten. Das Ximan Evalution Projekt ist noch nicht abgeschlossen so haben sie ein paar Entwickler schon auf ein neues Projekt gest?rzt. Das Monoprojekt eine Gemeinschaftsinitiative zum Entwickeln einer OpenSource alternative zu der Microsoft.NET-Entwicklungsplattform.
Doch nun zu Ximan Evolution und seine Funktionen



  • Kalender
  • Der Kalender bietet alle Funktionen die eine moderne Groupware bieten muss.

    Terminerstellung f?r einen Tag mehrmals in der Woche oder jeden Tag oder Monatlich wiederholende Termine und das ganze nur mit ein paar Click's
    Erinnerung erfolgt durch eine Einblendung am Dektop oder durch Ton
    Der Kalender erlaubt verschieden Betrachtungsweisen und auch Druckansichten
    Zus?tzlich ist der Kalender mit Microsoft Outlook, Lotus Organizer und allen Programmen die dem iKalender Standard entsprechen.



  • Email Funktionen
  • Hat alle Funktionen wie das Vorbild und noch ein paar mehr, ich beschreibe nur die Funktionen die Outlook nicht kennt.Denn von einem Email-Programm verlangt man schon das es mehr Accounts managen kann auch das Adressen vervollst?ndigen, Text und HTML Email Erstellung Benutzerdefinierte Filter...

    Was Outlook nicht hat sind die vFolder (virtuelle Verzeichnisse).Es ist nicht mehr n?tig immer eine Suche zu starten einfach einen vFolder einrichten und es werden alle Emails zu den Suchkriterien Angezeigt. Dieser Folder bleibt bestehen und wird dynamisch aktualisiert
    Zu den Benutzerdefinierten Regel die es zwar im Outlook auch gibt, mu? man sagen, dass auch die M?glichkeit besteht auf Knopfdruck diese auszuf?hren



  • Integriertes Inforamtionscenter
  • Noch ein paar abschlie?ende Worte ?ber die Heute-Anssicht.

    Wie bei Microsoft kann man das aussehen ver?ndern.
    Zus?tzlich wurde Funktion integriert um sich mit dem Palm zu synchroniziern (Kalender, Adressbuch, ToDo Liste) zu k?nnen.
    Es ist m?glich die Wetterdaten einzublenden von so vielen Orten wie man will :-)
    ToDo-Listen werden angezeigt, wenn die Aufgaben einem Erledigungsdatum versehen sind.
    Zus?tzlich ist das ganze LDAP Kompatibel und was mir sehr gut gefallen hat war die Sicherheitunterst?tzung wie:PGP/GPG, SASL und SSL/TLS.



    Abschlie?end m?chte ich den Entwicklern Danken die wunderbare Arbeit geleistet haben um Linux auch an den Desktop-Markt heranzubringen.

    Hier geht es zur Ximian Homepage.



    Pet

    e-mail: pet@enns.cc