Willkommen bei Enns.CC Sonntag, November 29 2020 @ 03:49 UTC

Aufschrei der Open-Source-Community / Info zur Kategorie Linux

  • Beitrag von:
  • Angezeigt 3,632
News Bitte schreit nicht auf, dass die Linux-Links zum Gro?teil nicht funktionieren. Die Entwickler von Open Source Projekten haben eine Vorseite geschaltet, die ?ber misst?nde im Europ?ischen Patentsystem aufzeigt und die f?r Software-Entwickler gef?rhlich werden k?nnen.

Ihr findet auf der Vorgelagerten Seite einen Link zu der wirklichen Homepage der jeweiligen Projekte.


Mehr im Haupttext Auszug aus:
http://swpat.ffii.org/index.de.html


Warum die Aufregung ?ber Softwarepatente?

H?tte Haydn "eine Symphonie, dadurch gekennzeichnet, dass Klang [ in erweiterter Sonatenform ] erzeugt wird" patentiert, w?re Mozart in Schwierigkeiten gekommen.

Anders als das Urheberrecht k?nnen Patente eigenst?ndige Sch?pfungen blockieren. Softwarepatente k?nnen das Software-Urheberrecht aushebeln. Ein urheberrechtlich gesch?tztes Werk kann von Hunderten von Patenten belegt sein, von denen der Autor nichts wei?, f?r deren Verletzung er aber belangt werden kann. Manche Patente k?nnen unter Umst?nden nicht umgangen werden, weil sie sehr breit oder Teil eines Kommunikationsstandards sind.

Wissenschaftliche Studien belegen, dass Softwarepatente zu einer Verminderung der Investitionen in Forschung und Entwicklung gef?hrt haben.

Fortschritte in der Informatik sind Fortschritte im Abstrahieren. Traditionelle Patente richteten sich auf konkrete, materielle Erfindungen. Softwarepatente richten sich auf Ideen. Man patentiert nicht mehr eine bestimmte Mausefalle, sondern jedes "Mittel zum K?dern von Nagetieren" oder "Mittel zum Abfangen von Daten in einer simulierten Umgebung". Dass hierbei das Universelle Logikger?t namens "Computer" zum Einsatz kommt, stellt keine Begrenzung dar. Wenn Software patentierbar ist, ist alles patentierbar.

In den meisten L?ndern geh?rten Leistungen auf dem Gebiet des Programmierens, Rechnens, Organisierens etc. traditionell nicht zu den patentf?higen Erfindungen. Diese Gesetze wurden jedoch in den letzten Jahren auf verschiedene Weise gebrochen. Das Patentsystem ist au?er Kontrolle geraten. Eine Gemeinschaft von Patentjuristen schafft, bricht und ?ndert ihre eigenen Regeln ohne nennenswerte ?ffentliche ?berwachung. Dies war ein Auszug aus:
http://swpat.ffii.org/index.de.html