Willkommen bei Enns.CC Montag, November 23 2020 @ 07:30 UTC

0 - 8 - 15 Medikamente versus Markenware

  • Beitrag von:
  • Angezeigt 3,629
News

Wer hat es im Lauf der letzten Jahre nicht schon selbst erlebt? Sie m?chten ein bestimmtes Medikament kaufen, das sich seit Jahrzehnten bew?hrt hat. Die Auskunft lautet: "Das wird nicht mehr erzeugt".

Statt dessen erhalten sie ein No-Name-Pr?parat. Es wirkt auch so. N?MLICH GAR NICHT! Als sie reklamieren wird die Auskunft erteilt, dass es kein anderes oder nur ein schw?cheres Mittel gibt obwohl sie ja bereit sind, es SELBST zu bezahlen, also die Krankenkasse zu schonen.

Was l?uft hier eigentlich? Werden wir f?r dumm verkauft?

Diskutieren Sie mit und nehmen Sie sich blos kein Blatt vor den Mund!